Führungskräftetraining

Menschen führen heißt: Menschen dienen und fördern. Das kann erlernt werden, und es gelingt in dem Maße, wie sich die Führungskräfte auch selbst auf Ihrem eigenen Weg immer weiter entwickeln.

Anhand persönlicher Wertesysteme und der gemeinsamen des Unternehmens soll trainiert werden, mit unterschiedlichen Führungssituationen umzugehen, Gefühle im Führungsprozess wahrzunehmen und zu steuern. Gleichzeitig wird das persönliche Führungspotenzial weiterentwickelt.

Das Besondere an diesen Trainings ist die Mischung zwischen theoretischen Impulsen, Selbstreflektion und eigenem Erleben mit Hilfe von Systemaufstellungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für systemische Führung